WORKSHOPS / FESTIVALS / RETREATS


2019


 

…eine spielerisch-befreiende Reise zu dir selbst!

 

Wie erlebst du dich in Situationen in denen du im Mittelpunkt stehst, der Fokus auf dich gerichtet ist, du vor anderen Menschen sprichst oder vielleicht singst? Welches Empfinden wird dadurch in dir ausgelöst?

 

Schon zu Beginn meiner Kindheit, aber besonders ab dem Jugendalter, erlebte ich enorme Unsicherheit und fühlte mich ausgeliefert, wenn es darum ging, im Mittelpunkt zu stehen und mich über das Sprechen oder Singen präsentieren zu müssen. Jegliche Momente welche sich anfühlten, als wäre ein Scheinwerfer auf mich gerichtet, erzeugten gänzliches Unwohlsein und lösten eine Art Fluchtreflex in mir aus.

 

So scheute ich mich über viele Jahre davor, in meiner Präsenz gesehen bzw. gehört zu werden. Doch jede weitere Erfahrung dieses Ausgeliefertseins verstärkte zugleich den tiefen Wunsch all diese Limitationen in meinem eigenen Denken zu überwinden. Endlich einen Weg aus dieser vermeintlichen Endlosschleife zu finden und den erforderlichen Mut zu entwickeln, um dieser tiefsitzenden Unsicherheit bewusst begegnen zu können. Ein gefühlt seelischer Ruf nach Befreiung!

 

Dieser Workshop resultiert aus intensiver Eigenerfahrung und den verschiedenen, besonders eindrücklichen Inspirationen meiner LehrerInnen (Herzensmenschen der Stimm-, Tanz- und Musiktherapie), von denen ich auf meinen Reisen der letzten Jahre lernen durfte. Sie waren Stütze dafür, mich gekonnt, teils spielerisch aus der Komfortzone zu locken, um mir wiederholt den Spiegel meines authentischen SEINS vor Augen zu halten. Bisher unangenehme Situationen verwandelten sich allmählich in eine Erfahrung der inneren Freiheit, des Angekommenseins und der Leichtigkeit. In meine Selbstwertschätzung zu finden, zu meinem SEIN zu stehen und mich in meinem eigenen Wesen sicher zu fühlen. SO WIE ICH BIN.

 

Fühlst du dich in Resonanz mit diesen Zeilen und erkennst dich selbst im ein oder anderen wieder?

 

Die Stimme ist ein sehr kraftvolles, meist nicht voll ausgeschöpftes Instrument, welches unseren Wesenskern widerspiegelt. In diesem Workshop explorieren wir gemeinsam über verschiedene spielerische Übungen die Vielfalt unserer Stimme. Wir erlauben uns auferlegte Glaubenssätze, Überzeugungen oder Selbstkritik wie: „Ich bin zu unsicher vor Menschen zusprechen, mich zu zeigen“, „Ich kann nicht singen“, „Meine Stimme klingt nicht schön“, „Es ist peinlich im Mittelpunkt zu stehen“ usw., loszulassen.

 

Experimentierfreudig widmen wir uns kreativen Elementen (Tönen, Singen, Bewegung, Rhythmen) die uns in ein vielleicht noch unberührtes Feld der Improvisation, Verspieltheit, Selbsterfahrung und Transformation führen. Diese Kombination unterstützt dabei, sich leichter für tiefgehende Erfahrungen zu öffnen und über die Stimme sein Innerstes nach Außen zu tragen. In einem geschützten Rahmen wie diesem, wird es möglich einen befreiten, authentischen Ausdruck zu finden und somit verletzte, blockierte oder unterdrückte Aspekte unseres Seins in Heilung zu bringen. Es ist mir ein großes Herzensanliegen, dir mit diesem Workshop eine sehr wertvolle, profunde Erfahrung auf deinem Weg mitzugeben. Dir einen Raum desfreien Explorierens zu bieten, in welchem du mit deinem authentischen Sein, deinem ganz besonderen, einzigartigen Wesen vertraut wirst!

 

 

Erfahrungsberichte der TeilnehmerInnen zu diesem Workshop:

 

 

Stephanie U.

 

In der Yogalehrer Fortbildung „Expansion“ von Helene Krainerin Innsbruck durfte ich 2 Tage mit Amayah Simone erleben.Ich war unsicher und hatte Ängste, meine „sichere“ Komfortzonezu verlassen. Simone Amayah hat uns Schülern einen Raum gehalten, in dem wir uns öffnen und neue Erfahrungen über unser Selbst sammeln konnten. Es fühlte sich so gut und befreiend und verbindend an. Immer noch tief berührt und nachhaltig beeindruckt höre ich die Mantras, die wir gemeinsam gesungen und erlebt haben. Herzöffnend, inspirierend und heilend. Vielen Dank Amayah Simone für diese Erfahrung!

 

 

Monika K.

 

Liebe Amayah Simone!

Vielen Dank für Deine inspirierenden Stunden letztes Wochenende. Es war für mich eine sehr schöne Erfahrung mit extremen Tiefgang. Besonders am Sonntag beim Chanten und Empfangen. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Als Ihr zu chanten begonnen hattet, begann plötzlich meine rechte Hand und dann auch mein Arm zu zittern.. ich konnte es nicht beeinflussen. Ich bekomm jetzt noch die Gänsehaut wenn ich daran denke...

Mein Herz raste wie verrückt und als Ihr zu klatschen begonnen hattet, bebte mein gesamter Körper. Ich habe eine Energie in meinem Körper verspürt, so was gewaltiges, schönes und herzerwärmendes, das kann sich niemand vorstellen, der es nicht selbst erlebt hat. Diese Gefühle, die meinen Körper durchfluteten, sind kaum zu beschreiben, danke.

Vielleicht weißt Du, dass ich fast 1 Jahr sehr krank war. Erst seit Anfang Mai kann ich wieder arbeiten und konnte da erst wieder angefangen, Yoga für mich zu machen, also körperlich. Als ich krank war konnte ich nicht mehr singen.... ich brachte keinen Ton heraus und hab es dann gelassen. Und letztes Wochenende hab ich wieder zu meiner Stimme gefunden und zusätzlich unglaubliche , schöne und inspirierende Momente erlebt, für die ich Dir von Herzen danken möchte. Du hast eine ganz besondere Gabe, mit der Du vieles bewirken kannst. Ich wünsche Dir alles Liebe auf Deinem Weg und hoffe, dass wir uns irgendwann wieder sehen.

 

 

Eva B.

 

Liebe Amayah,

danke für die zwei intensiven, herzöffnenden und spannenden Vormittage.

Die Atmosphäre war heilend und befreiend zugleich. Ich habe mich gehalten und wohl gefühlt. DANKE

 

Romana S.

Stimme, Klang und Musik begleiten mich schon mein Leben lang sehr intensiv, deswegen war ich sehr neugierig auf diesen Ausbildungsblock. Etwas unsicher fühlte ich mich vor den Ausdrucks- und Bewegungsübungen die wir machten, da ich weiß, dass mir „außergewöhnliche Geräusche, Grimassen und Moves“ etwas schwer fallen. Deine Anleitungen und deine individuelle Art & Weise zu lehren und dein Wissen zu teilen, ließen mich schnell spüren, dass alles was kommt „ok ist“ und sein darf. So fielen mir auch diese Übungen ganz leicht. Das Highlight deiner Stunden war für mich das „singen für andere“. Gesang und Klang, Rhythmus und Bewegung unterstützt auf dem Weg der Heilung und heilt, wenn wir es zulassen und von tiefstem Herzen praktizieren, für uns selbst sowie für andere. Das habe ich von diesem Wochenende besonders mitgenommen. Ich könnte dir einen ganzen Aufsatz verfassen, das lasse ich aber lieber. ;-) Liebe Simone, ich danke dir für dieses lehrreiche, teils fordernde und heilende Wochenende, fürs befreien der Stimme, fürs ermutigen seiner eigenen Stimme Ausdruck zu verleihen. Ich freu mich, auf weiteres musizieren mit dir!


YOGA & KLANGSPECIAL

 

 

Wir freuen uns, das 2. YOGA & KLANG Special anbieten zu können, diesmal im Wonnemonat Mai.

YOGA, KLANG & SCHWINGUNG sollen uns begleiten, uns einhüllen und einen Zauber bringen, der uns einen besonderen Frühlingszauber bringt!

Das YOGA an diesem besonderen Vormittag wird fließend, leicht beschwingt und sehr weiblich. Die kleinen Dinge der Praxis schaffen den Raum für die Entspannung und Leichtigkeit und FREUDE! Es geht um ein „hoameliges“ Gefühl, das Gefühl bei sich selbst zu Hause zu sein, sich wohlzufühlen und sich auszubreiten.

Die Übungen werden der Jahreszeit des FRÜHLINGS angepasst – einiges loswerden und viel neues tanken! Wir üben auch kleine Dinge, um das Raum für das große zu schaffen. Den RAUM für DAS WACHSEN, den RAUM FÜR DAS NEUE ♥

Zu Beginn werden wir kurz bei jedem Wetter in den herrlichen Garten des Don Bosco Schlosses gehen, um tief Luft zu holen, Energie zu sammeln und wach zu werden. Danach üben wir im wunderschönen Schloss, angeleitet von Doris, Klang und Stimmbegleitet von Amayah Simone.

Am Ende des YOGA & KLANG Special werden wir Euch beide gemeinsam auf eine KLANGREISE schicken, mit Klangschalen, Röhrenglocken, Gongs, Monochord und anderen Instrumenten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Jeder kann an diesem Vormittag teilnehmen und ist herzlich willkommen!

Hier ein kleiner musikalischer Vorgeschmack:

https://m.youtube.com/watch?v=nC8M3p-5eXs

 

 

Wann: Samstag, 18.05.2019 von 9:00-12:00 Uhr

 

Wo: Don Bosco Seminarschloss - Schloßstraße 4, 6121 Baumkirchen

 

Beitrag: 42,-

 

Hier geht´s zur Anmeldung :)


Manches Mal, so spürst du, ist es an der Zeit Dinge zu verändern, Altes loszulassen, um den Lebensfluss erneut in ein kraftvolles und freies Strömen zu bringen. Dysbalancen in den Energiezentren (Chakras) können sich in verschiedenen Lebensbereichen widerspiegeln. Häufig ist dieses Ungleichgewicht ein Ausdruck dafür, dass du dich körperlich schwach und müde fühlst, emotional aufgewühlt bist oder in Grübeleien und Sorgen versinkst... Um auf allen Ebenen wieder in deine Kraft zu kommen, darfst du aktiv werden, vorhandene Stagnationen auflösen und dich vollen Herzens mit deinen Lebensträumen verbinden. Dieser Workshop ist eine optimale Gelegenheit dafür! Erfahre ein bewusstes Eintauchen in die Elemente Erde, Wasser, Luft, Feuer und Äther.

 

Gemeinsam reisen wir durch eine bunte Mischung aus Elements-Yoga, dynamisch-kraftvoller Atemmeditation und einer tiefenentspannenden Klangreise.

 

Ein Auftanken und Kraftschöpfen der besonderen Art :)

 

Ich freu mich auf dich!!

 

WANN: Freitag, 14.6.2019 von 17:00 – 20:00 Uhr

 

WO: Bewegungszentrum im Sozialzentrum Mieming

 

Kosten: € 39,-

 

Anmeldung: Andrea Haller, Therapiegemeinschaft Mieming, Tel: 0699/10121049


2018


 

GENUSSVOLLES YOGA SILVESTER RETREAT IN DER STEIERMARK

 

Altes Jahr mit Genuss beenden, neues Jahr genussvoll beginnen!

 

FREITAG, 28. DEZEMBER 2018 BIS DIENSTAG, 1. JÄNNER  2019

 

 

Nähere Infos über das tolle Programm findest du hier :)


 

Christmas Gathering 2018 mit Kira & Amayah

 

This year, as it´s been tradition now for many years, we will gather together to practice, celebrate life, community and the end of another great yoga year here at the Shala.

We will move through a soft Downtempo/Yin flow – with a focus on opening our hips and heart… always a perfect combination to feel grounded and spacious at the same time.

Followed by Shavasana Pure with Amayah Simone – an offering of metal/crystal singing bowls, the indian harmonium and her voice, while you´ll be lying down and sinking deeper into relaxation. 

 

This soundbath will be a variaty of overtone-emitting sounds that will open up a safe space for you to explore different sensations, images, feelings or memories. 

These harmonic vibrations may also bring balance and a sense of wholeness to your being. Enjoy feeling your heart expanding while surrounded by sounds :)

 

Wann: 20.12.2018 18:00-20:00 Uhr

 

Wo: Antaratma Yoga Shala - Andreas-Hofer-Straße 13, 6020 Innsbruck

 

Beitrag: 25,-/20,- für Mitglieder

 

Hier geht´s zur Anmeldung :)

 


Zelebriere den Jahresausklang mit einem Ritual, Yoga, Tanz, Stimme und Klang

 

Ich lade dich herzlich ein den Erlebnissen dieses Jahres nochmal bewusst Raum zu geben, in Dankbarkeit zurück zu blicken, und dich mit offenem Herzen dem Neuen zuzuwenden.

 

Mit wieviel Hingabe, Freude, Liebe, Mut und Vertrauen konntest du dieses Jahr füllen? Welche Begegnungen, Erfahrungen und Erkenntnisse wurden zur Bereicherung deines Lebensweges? Was durftest du willkommen heißen, verabschieden und was bedarf es noch freizugeben? Wofür möchte dein Herz im neuen Jahr brennen? :)

 

An diesem Abend hast du die Möglichkeit in die Welt der Chakras/Elemente und den damit verbundenen Lebensthemen einzutauchen. Aufeinander aufgebaute und sich ergänzende Impulse erlauben dir ein bewusstes Erspüren, in welchen Lebensbereichen deine Energie aus dem Gleichgewicht geraten ist. Um eine ganzheitlich-wertvolle Neuausrichtung einzuleiten, führe ich dich achtsam durch ein Herzenswunsch-Ritual, 4-Elements-Chakra-Yogapraxis begleitet von Musik, intuitive Bewegungen/Tönen im Rahmen eines Chakra-Tanzes, und eine abschließende Klangreise mit ätherischen Duftessenzen.

 

Wann: FREITAG, 14.12.2018 von 17:00-20:15 Uhr

 

Wo: Bewegungsraum Sozialzentrum Mieming

 

Kosten: 39,-

 

Anmeldung: Andrea Haller

0699/10121049 (14:00-15:00 Uhr) 

 


 

Die Zeit für Klänge...

 

...ist ein Geschenk an dich selbst. Ein geborgener Raum des Rückzugs, der Entschleunigung und der inneren Einkehr.

Intuitiv wirst du auf unterschiedliche Weise in die Körperwahrnehmung geführt. Hierbei erlebst du Elemente aus dem Yoga, spontane und experimentierfreudige Ausdrucksformen des Körpers über Tanz und vielleicht auch über deine Stimme. Schritt für Schritt erlaubst du deiner Aufmerksamkeit von der Außenwelt in deine ganz persönliche innere Welt zu reisen. Achtsamkeitsmeditationen, Visualisierungs- und Atemübungen bereiten dir den Weg ins Loslassen und in die Ruhe. Erlaube dir dich fallen zu lassen, um von harmonisierenden Klangschwingungen verschiedener Instrumente, sowie meiner Stimme, getragen zu werden. Erlebe abschließend ein sanftes Eintauchen in den Raum der Stille…

 

Wann: 13.12.2018 von 19:30 - 21:00 Uhr

 

Wo: Lebensmittelpunkt - Weissachstraße 14. 6330 Kufstein

 

Beitrag: 18,-

 

Hier geht´s zur Anmeldung :)

 


 

An diesem Abend bist du eingeladen, dich aus dem vorweihnachtlichen Stress zurückzuziehen und liebevoll dir selbst zuzuwenden. Einzutreten in einen Raum des Vertrauens und der Geborgenheit, der dich vom Verstand ins Herz sinken lässt.

 

Sanft umhüllt von Musik wirst du durch eine Yogapraxis im Erd- und Wasserelement geführt. Erdende Bewegungen unterstützen dabei still zu werden, deinen Halt und die innere Stabilität wieder zu finden, das Urvertrauen zu stärken, und dich in deinen Grundbedürfnissen erfüllt und sicher zu fühlen. Fließend weiche Bewegungen im Element des Wassers, schaffen einen Raum der Weite und Ausdehnung, bringen Erstarrtes zum Schmelzen, erlauben dir dich losgelöst treiben zu lassen, um wieder mit dem natürlichen Strom des Lebens zu fließen.

Anschließend erfährst du die heilsame und tiefgehende Wirkung einer Yin-Yogapraxis in Kombination mit deinem eigenen Klang/Tönen. Die Kraft des Klanges zu nutzen schafft eine völlig neue Erfahrung im Lösen von Blockaden und Spannungen aus dem tiefen Bindegewebe.

 

Ergänzend dazu begibst du dich auf eine Klangreise, um abzutauchen in das Reich der Entspannung und Regeneration. Hierbei dürfen die Impulse deiner Praxis sich entfalten und integrieren.

Im abschließenden Kreis darfst du in Dankbarkeit auf dein Jahr zurückblicken, und mit offenem und weitem Herzen dem Neuen deine Stimme schenken.

 

Wann: Freitag, 7.12.2018 von !8:15-20:30 Uhr

 

Wo: "Dein Yoga in Zirl" - Meilstraße 9

 

Beitrag: 29,-

 

Hier geht´s zur Anmeldung :)

 

ICH FREU MICH AUF DICH!